Google+ 33rpmPVC: Ordnung ist das halbe Leben...

25.08.2013

Ordnung ist das halbe Leben...

Am Wochenende habe ich mal wieder die Gelegenheit ergriffen, um mein Plattenregal auf Vordermann zu bringen. Nötig wurde das durch Zukäufe in letzter Zeit und der dadurch bedingten "Eröffnung" eines weiteren Fachs. Nebeneffekt war, dass man das Ganze mal wieder etwas entzerren konnte und die Reihenfolge wieder etwas in Ordnung gebracht wurde, die hin und wieder leidet, wenn Besuch sich am Regal zu schaffen macht und die Platten dann unbedingt wieder einsortieren will, anstatt wie vorgeschlagen, sie zur Seite zu stellen und mir das zu überlassen...

Ich weiß ja nicht, wie ihr eure Tonträger sortiert, aber bei mir gibt es die klassische, aber natürlich auch total langweilige Anordnung nach dem Alphabet. Band bzw. Künstlernachname - dann die Alben in Reihenfolge ihres Erscheinens - anschließend die Maxis, bzw. die 12" EPs - dann noch eventuelle Sonderlinge wie Bootlegs etc...
Einzig bei den Samplern habe ich noch nicht die wirklich richtige Reihenfolge gefunden und sortiere grob nach Genre. Hat da eventuell jemand einen gewinnbringenden Vorschlag?

Und so sieht das Ergebnis aus:

pic by 33rpmPVC

Kommentare:

  1. Ich sortiere grob nach Stilen und komme damit gut zurecht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich sollte auch mal wieder sortieren... :-(

    AntwortenLöschen
  3. Das schöne am Neusortieren ist ja auch, mal wieder längst vergessene oder verdrängte Schätzchen wiederzuentdecken...
    Aber wie gesagt, bei den Samplern bin ich noch unzufrieden...

    AntwortenLöschen