Google+ 33rpmPVC: Arcade Fire machen sich rar...

07.09.2013

Arcade Fire machen sich rar...

Auch irgendwie eine interessante, wenn auch gleichzeitig ganz schön versnobte Marketing-Strategie einer Band, sich mit neuer Platte und Musik ins Gespräch zu bringen. Und es scheint ja, wie man an diesem Beitrag bemerkt, auch zu funktionieren...

Als Pre-Release zum neuen Album (*Veröffentlichung vermutlich am 29.10.2013) wird am kommenden Montag, ab 21 Uhr, in neun "auserwählten" Plattenläden der Republik die neue 12" EP "Reflektor" erscheinen. Zudem wird es zum neuen Song auch die Uraufführung des dazugehörigen Videos von Anton Corbijn geben. Gleiches wird auch in vielen anderen Ländern des musikalischen Globus geschehen. Kommt ein klein wenig elitär daher, aber der Plattensammler liebt sowas ja durchaus...

Und hier kann man sich in Deutschland in die vermutlich endlosen und hysterischen  Reihen der Arcade Fire-Addicts einreihen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen