Google+ 33rpmPVC: In Concert: Bollock Brothers, FZW Dortmund, 01.03.2014

02.03.2014

In Concert: Bollock Brothers, FZW Dortmund, 01.03.2014

















Eine große Show! Das ist es, was die Bollock Brothers live ausmacht. Punk, New Wave, Synthie-Pop oder auch mal Progrock-Coverversionen. So richtig einordnen lässt sich das musikalisch alles nicht. Primär wichtig ist letztlich ohnehin die Bühnenpräsenz der schottischen Punkrock-Ikone Jock McDonald, der so ein Konzert schon mal zu einem Pläuschchen in freundschaftlicher Atmosphäre werden lässt. Die Auftritte besitzen einen hohen Spaß-, aber auch Wohlfühlfaktor. Die Musik, die ja nun nicht unbedingt hochkünstlerischen Anspruch hat, aber eben reichlich Party-Hymnen bietet, kommt live beträchtlich intensiver und rockiger rüber, als auf den zahlreichen Alben...

Und das war auch gestern so, als im schon vorab ausverkauften kleinen Saal des FZW die Protagonisten die Bühne betraten. Und das ganz ohne Vorband, dafür aber mit etwas Verzögerung. Jock schien etwas krank zu sein und nahm sich seine Kunstpausen. Kann aber auch sein, dass diese im Laufe des Auftritts auch immer mehr den "gelieferten" Whisky-Cola geschuldet waren. Dem großartigen Gig tat das jedenfalls keinen Abbruch und sowohl Band, als auch Publikum waren äußerst "spielfreudig"...


Es hat sich definitiv gelohnt. Vor allem, weil ich zu meiner Schande eingestehen muß, das ich die "Bollocks" zum erst mal überhaupt live gesehen habe. Ein wichtiges Häkchen in meiner "Lifetime-To-Do-Liste"...


























Alle Bilder: by 33rpmPVC


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen