Google+ 33rpmPVC: Plötzlich da: Actors - It Goes Away

29.03.2014

Plötzlich da: Actors - It Goes Away



Also momentan bin ich schwer begeistert, was da seit einigen Monaten, vielleicht auch schon Jahren für eine Retrowelle an Postpunk/New Wave-Sachen losgetreten zu sein scheint. Ständig machen Band mit einem phänomenalen Sound auf sich aufmerksam, wie frisch aus den 80ern herüber gebeamt. Und eine davon ist Actors, eine junge Band aus dem kanadischen Vancouver, mit all den (nach eigenem Bekunden) Einflüssen von Musik-Heroen wie David Bowie, Brian Eno, Roxy Music, The Cure, Echo And The Bunnymen, Joy Division, New Order, die einen solchen Sound hervorbringen...

Auf den Seiten von Bandcamp und Soundcloud gibt es viel, viel mehr von den Jungs zu hören. Und ein Besuch dort lohnt sich. Zudem könnt ihr die Band dort wie gehabt natürlich auch finanziell unter die Arme greifen, sofern ihr mögt. Ich persönlich hoffe, in Zukunft noch weitaus mehr von den Actors zu hören. Am besten auch auf gutem Vinyl...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen