Google+ 33rpmPVC: Next Wave Mods: The Riots - Take No Prisoners (10" EP) & Time For Truth (LP) [VÖ: 17.12.2014]

09.01.2015

Next Wave Mods: The Riots - Take No Prisoners (10" EP) & Time For Truth (LP) [VÖ: 17.12.2014]


Obwohl schon seit 2009 existent, sind The Riots aus Moskau doch irgendwie unerkannt an mir vorbeigeschlichen. Das es immer wieder Bands gibt, die musikalisch und oft auch optisch am Mod-Revival 79/80 anknüpfen, ist mir ja nicht grundsätzlich verborgen geblieben, da ich diese zutiefst britische Musikmischung aus 60s, Punk, Powerpop und (damals vorweggenommenen) Britpop absolut mag. In diesem Fall habe ich mich von einer Tour-Anzeige in der letzten Ausgabe der M&R locken lassen, die mich in ihrer Erscheinung sofort ansprach...

Ohne selbst jemals Mod gewesen zu sein oder auch nur Kontakt zur Szene gehabt zu haben, habe ich doch eine gewisse Affinität für diese Subkultur entwickelt, deren Wurzeln bereits über 50 Jahre zurück liegen. Dies liegt zum einen natürlich an der Musik, wobei mir sowohl die ursprüngliche Musik der Mods, also Soul, R&B, Ska, Jazz und britischer Beat, als auch der oben beschriebene punkige Sound der "zweiten Welle" gefällt. Zum anderen aber auch an der Attitüde der Mods...

The Riots (ehemals The White Trainers Community) bedienen sowohl Attitüde, als auch den Sound ähnlich gut wie ihre Vorbilder.  Zu nennen wären da sicher The Jam, The Chords, The Cigarettes oder The Merton Parkas. Musikalisch werden oft auch The Clash genannt, wobei mir persönlich eher The Newtown Neurotics in den Sinn kommen. Hervorragender Gitarrensound, perfekter Rythmus, erstklassiges Songwriting und die dazu passende Stimme. Hier stimmt irgendwie alles...

Die neue E.P. "Take No Prisoners" erschien als 10"-Vinylversion. Also im echten Liebhaberformat. "Time For Truth" ist die Wiederveröffentlichung des bereits 2013 erschienen Album, ebenfalls als Vinylversion erhältlich. Beide Scheiben kamen im letzten Dezember auf den Markt. Hätte ich ´ne Vespa, würde ich die jetzt aus der Garage holen und sofort zum nächsten Plattenladen rollen. Time for action...








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen