Google+ 33rpmPVC: Liste der Begehrlichkeiten - Record Store Day 2015

14.03.2015

Liste der Begehrlichkeiten - Record Store Day 2015









Mittlerweile schon zur Institution geworden, rückt auch 2015 der Record Store Day näher. Am 18. April ist es dann soweit. Vinylsammlerherzen auf der ganzen Welt schlagen schneller. Da obsiegt der Trieb und das Verlangen gegen die im Zuge des Erfolgs auch zwangsläufig aufkommende Kritik am RSD, bzw. seinen Auswirkungen, die tatsächlich nicht nur positiv sind.  Und falls es immer noch Menschen gibt, die mit dieser Veranstaltung nichts anzufangen wissen, seien noch einmal diese Artikel >hier< wärmstens ans Herz gelegt....

Die teilnehmenden Shops findet man >hier<. Mittlerweile liegt auch die Liste der Veröffentlichungen in Deutschland vor. Sie ist als PDF-Version downloadbar. Beim Scrollen durch die Liste der Erscheinungen, steigt der Adrenalinspiegel dann doch das ein oder andere mal schlagartig in die Höhe. Die Bandbreite der Genres ist wieder mal extrem, so dass eigentlich jeder fündig werden könnte, wenn er denn das Objekt der Begierde tatsächlich ergattern kann. Denn voll wird es in den Läden wieder definitiv, vielleicht sogar rekordverdächtig voll...

Die Preise für die Releases dürften allerdings auch diesmal wieder gesalzen sein. Ohnehin geht der Trend im Vinylbereich ja momentan eher in die Hochpreisigkeit, was sicher auch dem momentanen Hype geschuldet ist. Aber man ist als Vinyl-Junkie auch ein wenig mitschuldig, den es wird ja auch alles gekauft - alles bezahlt. Bisher! Mal sehen wielange sich dieser Trend noch halten lässt... Den vielen kleinen Plattenläden - denn die sind es, um die es in erster Linie geht (nicht um Labels oder die Künstler) - sei es gegönnt und ich wünsche allen einen möglichst hohen Absatz und volle Buden. Ob ich selbst irgendwo teilnehme, ist allerdings noch nicht sicher. Mir ist der Rummel schon manchmal fast wieder zuviel...






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen