Google+ 33rpmPVC: Empfehlung: Garçons Coiffeurs - The Early Years

05.04.2015

Empfehlung: Garçons Coiffeurs - The Early Years














Das es sich unbedingt empfiehlt, möglichst oft auch mal abseits des eigenen Blogs bei den Kollegen reinzuschauen, hat sich ja - zumindest bei mir - bereits als absolut richtig erwiesen. Auf meiner wochenendlichen Runde durch meine Lieblingsblogs, fand ich auf Coast Is Clear eine Empfehlung, die mich aufgrund der dortigen Beschreibung natürlich umgehend zum anklicken des Play-Buttons animierte. Eine gute Entscheidung, wie sich herausstellte...


Ganz im Gewand aus 80er-Synthie-Wave, bei dem der erste Song "1983" der Compilation, mit zu Beginn verzerrten Anklängen von Visage´s "Fade To Grey", gleich den richtigen Kurs bestimmt, tritt hier Garçons Coiffeurs auf den Plan. Es klingt mal düster nach Cold Wave ala Trisomie 21, mal poppig wie die deutschen Vertreter Profil oder später auch Camouflage. Auf dem auf Bandcamp als Download, bzw. als CD angebotenen Album "The Early Years", entpuppt sich das Nebenprojekt eines Musikers, der in eine ähnliche Kerbe, aber weniger synthielastig schlagenden französischen Band Contre Jour, als kleines Meisterwerk...

Wer mit diesem Sound etwas anfangen kann, wird hier allerbestens bedient. Das Album ist eine Art Compilation aus gesammeltem Material von 2005 bis 2010 und ich frage mich, warum die Band mir bisher verborgen blieb. Als Download veröffentlicht wurde es Ende März 2015, aber ich denke, die 9€ für die im Mai 2015 ersheinende CD sind gut angelegt. Vinyl gibt´s ja scheinbar (leider) nicht. Anhören kann man das gesamte Werk auf Bandcamp oder dem weiter unten zu findenden Stream...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen