Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Al Supersonic & The Teenagers - It's Alright

Nur mal so zwischendurch. Weil es einfach gut ist...


Tipp: Achtung Spitfire Schnell Schnell - ".​.​. Hits That Will Make You Dance, Scream And Holler!"

<a href="http://achtungspitfireschnellschnell.bandcamp.com/album/hits-that-will-make-you-dance-scream-and-holler">... Hits That Will Make You Dance, Scream And Holler! by Achtung Spitfire Schnell Schnell</a>

Bandnamen aus dem Kuriositätenkabinett gibt es ja reichlich. Derjenige der Band Achtung Spitfire Schnell Schnell ist so einer. Man überlegt zunächst mal zwanghaft, was das bedeuten soll, gibt dann aber irgendwann auf und widmet sich schnell dem wichtigen Part der Sache: der Musik! Was aber dann doch tatsächlich als erstes positiv auf sich aufmerksam macht, ist das Cover der LP mit dem schönen Titel ".​.​. Hits That Will Make You Dance, Scream And Holler!". Dies suggeriert bereits den musikalischen Inhalt: Schnörkelloser 60s-Garage-Beat-Soul-Punk, der sich aber wohltuend von den bekannten Größen wie DLDGG oder Family 5 unterscheidet. Ganz einfach weil hier meiner Meinung nach die Gewichtung tatsächlich eher auf Garagepunk liegt und so…

French Boutik: »Pop Moderniste«

Das erste mal auf French Boutik aufmerksam geworden bin ich nach dem Lesen des Artikels einer Ausgabe des Heavy Soul-Fanzine(09/2016). Letztens habe ich mir erst die Doppel-7" "Ici Paris" - erschienen auf CopaseDisques - zugelegt. Und zur Zeit läuft die Band aus Paris bei mir auf allen Kanälen in der Heavy Rotation. Nach den ersten drei Doppel-7"-EPs, die zwischen 2012 und 2014 erschienen sind und einer CD-Compilation aus 2016 (Detour), ist im letzten Jahr auch das erste reguläre Studioalbum "Front Pop" veröffentlicht worden. French Boutik spielen einen mod-affinen Pop mit allerlei musikalischen Anknüpfungspunkten, die bei Bands wie den Kinks, The Action oder den Small Faces anfangen und Punk, Powerpop, Modrevival à la XTC, The Jam, Style Council oder Makin' Time einfließen lassen. Immer wieder werden auch ihre französischen Einflüsse wie Jacques Dutronc oder Françoise Hardy eingebaut. Ebenso stecken überall Anleihen aus Soul und R&B, feine eingä…