Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2018 angezeigt.

Hier mal was Kulturhistorisches: Die 5 Freunde mit "Liebling, Lass Uns Waffen Klauen"

Sollte man kennen - sollte man gesehen haben - sollte man mögen - "aber vorher noch... Punk!"




Indiepopperlentauchen mit alaska und ihrer neuen EP "Whitewash The Tidemarks"

Ich kann machen was ich will... Schreibe ich etwas über eine deutsche Band, ist die Chance nicht gerade gering, dass diese dann aus Hamburg kommt oder zumindest dort irgendwie assoziiert ist. Liegt das an meiner persönlichen Affinität zur Elbmetropole? Oder ist es der Tatsache geschuldet, das dort nun einmal großartige Bands zuhause sind oder waren? Vermutlich lässt sich weder der einen, noch der anderen These gänzlich widersprechen. Also schreiten wir zur Tat und stellen mal wieder ein echtes Glanzlicht in den Schein meiner bescheidenen, aber geneigten Öffentlichkeit hier auf 33rpmPVC.de...

Re-Issued::: Go! Back With The Times

[m] Der Schreck ist mir schon ein wenig durch die Glieder gefahren, als ich nach Erhalt des Pakets mit der Platte zunächst aus Zeitgründen die CD im Auto angehört habe. Ob es nun an der im Fahrzeug befindlichen und ansonsten tadellos funktionierenden Anlage lag oder nicht, weiß ich nicht. Aber der Sound klang dermaßen dünn und nach "Kitchen-Demo", dass der erste Hördurchgang alles, nur keinen Spaß machte. Eine zweite Runde gab es dann im Auto auch nicht mehr. Glücklicherweise stellte sich bald heraus, dass die Vinylplatte auf der heimischen Stereoanlage deutlich, um nicht zu sagen DEUTLICH besser klang, ohne natürlich den ungekünstelten Charme des zeitlichen und damit klanglichen Kontextes zu verlassen. Normalerweise halte ich nicht viel von den Schwanzvergleichen von CD und Vinyl, aber in diesem Fall liegt die Vinylversion meilenweit in Front. Und ich bin sicher kein Klangpedant. Vielleicht muß ich mir die CD auch nochmal ins Wohnzimmer holen, um der Fairness halber den Ve…