Google+ 33rpmPVC: Neues Video zum Tourstart: Mile Me Deaf - She's Quite Alright

26.09.2015

Neues Video zum Tourstart: Mile Me Deaf - She's Quite Alright


photo credit: Beate Ponsold




















Deutlich entspannter als noch im Vorgänger-Artikel, geht´s jetzt mit Mile Me Deaf weiter. Die Band, die mit "Eerie Bits of Future Trips" bereits im April ihr aktuelles Album auf Siluh Records veröffentlicht hat, geht ab Ende September auf Tournee um dort nicht nur ihr aktuelles Album "Eerie Bits of Future Trips" vorzustellen, sondern natürlich auch die neue Single. Ihre Mischung aus psychedelischem Rock und Pop erinnert mich stark an Bands wie Tame Impala oder die Temples und das nicht nur wegen der Artverwandschaft, sondern auch aufgrund der Qualität der Songs. Mit der neuen Single und dem Video treten Mile Me Deaf mit ihrer entspannten Seite auf. Das sie auch anders können (nicht das sie es müssten), davon kann man sich in Kürze auf unten aufgeführten Stationen überzeugen...

 
Mile Me Deaf auf Tour:
24.09.2015 Köln, Tsunami
28.09.2015 Hamburg, Uebel & Gefaehrlich
29.09.2015 Jena, Cafe Wagner
30.09.2015 Kassel, Goldgrube (+ Vague)
01.10.2015 Darmstadt, Oettinger Villa (+ Vague)
02.10.2015 Nürnberg, Z-Bau Festival
03.10.2015 St. Pölten, Vinzenz Pauli, ehem. Koll (+ Vague) (AUT)
22.10.2015 Rosenheim, Bepop
23.10.2015 Rorschach, Treppenhaus (SUI)
24.10.2015 Freiburg, Swamp
31.10.2015 Vöcklabruck, OKH (+ Sex Jams) (AUT)





 

www.facebook.com/milemedeaf
www.milemedeaf.com

Mile Me Deaf - "She's quite alright" - VÖ 11.09.2015 - Siluh Records

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen