Direkt zum Hauptbereich

Movements Vol.10 // Tramp Records // VÖ: 21.02.2020

Nun bin ich tatsächlich gezwungen, das Feld von hinten aufzurollen. Wenn man bei einer Compilation-Reihe wie "Movements" vom kleinen, feinen Label Tramp Records mit der Jubiläumsausgabe No. 10 beginnt und demzufolge unweigerlich Feuer fängt, bleibt einem nicht viel anderes übrig. Von gehört, von gelesen, irgendwo schon mal gesehen? Ja natürlich. Auch die prägnante Typografie des Schriftzugs war mir geläufig. Warum dann bisher noch nie eine Scheibe der bereits seit 2005 erschienenen Compilations in mein Plattenregal gewandert ist? Nicht die geringste Ahnung! Eigentlich fast schon ein peinlicher Zustand, da sich auf Movements reihenweise höchst unterhaltsame und größtenteils wenig bekannte, aber umso schönere Songs aus den Bereichen Funk, Soul-Jazz, Disco, Latin oder Rythm & Blues wiederfinden, derer man ansonsten erstmal habhaft werden müsste. Sicher kein leichtes Unterfangen. Der Dank dafür gebührt dem Münchner DJ und Labelchef von Tramp Records Tobias Kirmayer, der es hier mit der Akribie eines Autodidakten geschafft hat, ein erneutes Vinyl-Meisterwerk zusammenzustellen, wie man es wohl nur zustande bringt, wenn man auch gleichzeitig einer der größten Fans seiner eigenen Arbeit ist...

Neben den auf den vier Albenseiten verteilten grandiosen Fundstücken, sollte jedoch nicht der Sinn für die Technik und fürs Detail unerwähnt bleiben. Großes Kompliment an die Menschen, die dafür verantwortlich sind, zwei absolut wohlklingende und hochqualitative Platten hergestellt zu haben, die ungemein wenig bis gar keine Störungen aufweisen und klanglich das herausholen, was aus solchen Aufnahmen möglich erscheint. Selbst die der 400er-Erstauflage beiliegende 7"Bonus-Single erhält mühelos dieses Prädikat. Die Innenseiten des Gatefold-Sleeve sind randvoll mit illustrierten Informationen zu den Künstlern auf dem Doppelalbum. Kurios oder zumindest sehr originell ist es auch, das die Titelabfolge, wie wohl auch bei allen früheren Ausgaben, in chronologischer Reihenfolge aufgeführt ist. Das nenne ich mal ein ausgereiftes Produkt. Und so überzeugt werde ich mich in Kürze an die Arbeit machen und mir nach und nach den Back-Catalog der Reihe zulegen. Mal gleich nachsehen, was Discogs da zu bieten hat...


  • Label: Tramp Records ‎– TRLP-9087
  • Format: 2 × Vinyl-LP, Gatefold Sleeve + 7" Single, Compilation





Kommentare