Frisch aus Athen: Bazooka - Φυλακή (Prison)


Krise hin - Krise her! Aus Griechenland kommen auch in den letzten Jahren immer wieder verdammt gute Outfits mit tollen Songs wie diesem hier. Bazooka stammen ursprünglich aus Volos und wurden bereits 2008 gegründet und kreuzen unkonventionellen Punkrock mit Psychedelic-Pop-Einflüssen. Das Debütalbum erschien 2013 auf Slovenly Recordings, gefolgt von den 7inch EP's "Shame Take My Brain/Ravening Trip" und "I Want To Fuck All The Girls In My School". 2016 veröffentlichten sie dann ihr zweites Album "Useless Generation", ebenfalls wieder auf Slovenly Recordings. Seit 2017 arbeitet Bazooka mit Inner Ear Records zusammen. Herausgekommen ist der neue Longplayer "Zero Hits", der seit Mitte Januar auf dem Markt ist...


BAZOOKA
"ZERO HITS"
[Inner Ear Records]
Format: Black & Light Blue 180gram vinyl, CD and digital
Release Date: 18 January 2019



EU Tour Dates:
SAT 09.02  Athens (GR) - Gragarin205
FR 05.04 Firenze (IT) TBA
SAT 06.04 Bludenz (A) TBA
MON 08.04  Vevey (CH) - Le Bout Du Monde
TUE 09.04  Zürich (CH) Sinnbild
THU 11.04  Olten (CH) - Coq dor
FR 12.04  Lyon (F) - Trukson
SAT 13.04  FREI!Festival
SUN 14.04 Montpellier (F) TBA
MON 15.04 Bordeaux (F) TBA
TUE 16.04 Nantes (F) TBA
WED 17.04  Lilles (F) - DIY Cafe
THU 18.04 Paris (F) TBA
MON 22.04 Dresden (D) - Ostpol
TUE 23.04  Leipzig (D) - Ilses Erika

Links:


Inner Ear
WWW | Facebook | Twitter | Instagram

Favourites