New Album: French Boutik - L'ame De Paris // Heavy Soul Records / VÖ: Jan 2019

Nun also endlich Album Nummer Zwei! Nach nun doch einiger Wartezeit ist der lang ersehnte neue Longplayer "L' ame De Paris" erschienen. Frei nach dem Motto "Gut Ding will Weile haben...", haben French Boutik eine beeindruckende Werkschau abgeliefert. Jede Minute Warten hat sich hierfür allerdings gelohnt. Was die vier Pariser mit der Unterstützung von Andy Lewis als Produzent in die Rillen gezaubert haben ist musikalisch und soundtechnisch erstklassiges Material. Hatte ich bei der schon sehr guten Scheibe "Front Pop" den Eindruck einer gelungenen Ansammlung von Hits (ohne das abwertend zu meinen, denn Hit bleibt Hit), greift hier ein Rädchen ins andere. "L' ame De Paris" ist eher ein Gesamtkunstwerk. Temperamentvoll und doch mit einer gewissen Coolness. Die Tracks wirken extrem aufeinander abgestimmt, dass man musikalisch schon beinahe von einem Konzeptalbum sprechen kann. Die zehn allesamt phantastisch klingenden Songs wirken nach kurzer Zeit, als würde man einen guten alten Freund treffen. Ich habe mir eigentlich nicht unbedingt vorstellen können, das "Front Pop" so schnell getoppt werden kann. Was aber mit dieser Scheibe eindeutig gelungen ist. Und eigentlich müsste dies bereits der längst verdiente Schritt aus dem Schatten eines Geheimtipps sein. French Boutik sind eindeutig reif für Größeres...